Bogenschießen

(Seminarleitung: Herbert Sobotta, Kursleiter: Michael Pritzl)

 

 

ZIELSETZUNG

 

Das Bogenschießen ist ein wesentliches Lerninstrument zur Schulung der Konzentration. Entspannung, bewusstes Atmen und Konzentration gehören zu einem erfolgreichen Abschluß beim Schießen. Das "Sich-Fokussieren" beherrschen bzw.  sich auf auf einen bestimmten Punkt oder ein Ziel zu konzentrieren lehrt uns diese Fähigkeit auch bei anderen Abläufen der Zielfindung umzusetzen.

 

• • •

 

SEMINARBESCHREIBUNG

 

Begrüßung und Einweisung in den Ablauf des Bogenschießens durch den Seminarleiter. Belehrung über das richtige Verhalten und die Sicherheitsbestimmungen beim aktiven Schießen durch den Kursleiter. Verhaltensregeln am Stand, Einweisung an dem Bogen und der Schutzausrüstung. Nach der Gruppeneinteilung die Vorbereitung am Schießstand mit Anlegen der Schutzausrüstung. Zweite Gruppe beim Trockentraining am Bogen und Pfeil, Unterweisung für die Körperhaltung, Konzentration und Krafteinsatz. Schießtraining - Aufwärmen, Dehnen, Schießhaltung und Zielerfassung.

 

• • •

Michael Pritzl
(Kursleiter)



UNTERRICHTSZEITEN

 

 

Seminarbeginn:
09:00

Dauer

3 - 4 Stunden

TERMINE / TEILNEHMER

 

 

Termin 1: Fr 10.04.2020

Anmeldung bis Fr 03.04.2020

 

Termin 2: Do 23.07.2020

Anmeldung bis Mi 01.07.2020

 

Teilnehmer:

Schulklassen, Sportgruppen, Reisegruppen

KURSKOSTEN

 

 


€ 30,- p.P.

 

Kurskosten für Schulklassen

gemäß Angebot nach Absprache des Programmablaufs

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

© 2020 JST-ZENTRUM GMBH

Zeltendorfer Weg 34

93444 Bad Kötzting







© 2020 JST-ZENTRUM GMBH

Zeltendorfer Weg 34

93444 Bad Kötzting

 

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG