Deutsch–Polnische Woche

(Seminarleitung: Herbert Sobotta, KursleiterIn: JST-Team)

 

 

ZIELSETZUNG

 

Die Deutsch – Polnischen Beziehungen ausbauen und vertiefen. Durch das intensive Kennlernen Freundschaften fördern und festigen. Vorurteile abbauen.

 

• • •

 

SEMINARBESCHREIBUNG

 

Durch diese Deutsch-Polnische Woche sollen Partnerschaften von Schulen oder Vereinen gefunden werden und  Freundschaften entstehen.

Der zeitliche Wochenplan beinhaltet die Sprachausbildung, Sport verbindet, mit einem gemeinsamen Fußballturnier. Die Deutsch – Polnische Küche praktizieren, Kochkurs.

Politische Themen mit Schwerpunkt Europa, Beziehungen beider Länder, mit Themen Kultur und Geschichte. Sowie kennenlernen einer deutschen Familie, zu Besuch bei Gasteltern.

 

• • •



Herbert Sobotta
(Seminar- und Kursleitung)

PROGRAMM / ABLAUF

 

 


Die detaillierte Planung erfolgt in Absprachen
mit den teilnehmenden Schulen.

TERMINE / TEILNEHMER

 

 

Termin:

Mo 12.10. – So 18.10.2020

 

Teilnehmer:

Deutsche und Polnische Schülergruppen

 

KURSKOSTEN

 

 

Die detaillierten Kosten werden im Rahmen der gemeinsamen Planung kommuniziert.

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

© 2020 JST-ZENTRUM GMBH

Zeltendorfer Weg 34

93444 Bad Kötzting







© 2020 JST-ZENTRUM GMBH

Zeltendorfer Weg 34

93444 Bad Kötzting

 

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG