Politische Bildung: Europa

(Seminarleitung: Herbert Sobotta, Referenten: Karl Sedlmeier, Markus Hauf)

 

 

ZIELSETZUNG

 

Erläuterung der Werte eines gemeinsamen Europas. Die EU als Förderer des Friedens und der Sicherheit. Freiheit ohne Grenzen.

 

• • •

 

SEMINARBESCHREIBUNG

 

Begrüßung der Jugendgruppe durch den Seminarleiter und Vorstellung der Referenten.

Nach Kennenlernspielen sowie kooperativen Abenteuerspielen steht das Thema Europa im Mittelpunkt des Schüleraustausches. Vortrag und Gruppenarbeiten (gemischte Gruppen) sollen die Vorteile eines vereinten Europas darstellen. Vortrag der Ergebnisse der Gruppenarbeit.

 

• • •



Herbert Sobotta
(Seminar- und Kursleitung)

PROGRAMM / ABLAUF

 

 


10.30 – 12:30

 

Gemeinsames Mittagessen
ab 12:30

TERMINE / TEILNEHMER

 

 

Termin 1: Mi 22.04.2020
Termin 2: Di 13.10.2020

 

Teilnehmer:

Deutsche und Polnische Schülergruppen
(Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen)

KURSKOSTEN

 

 

Kosten pro Schülergruppe
€ 150,–

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

© 2020 JST-ZENTRUM GMBH

Zeltendorfer Weg 34

93444 Bad Kötzting







© 2020 JST-ZENTRUM GMBH

Zeltendorfer Weg 34

93444 Bad Kötzting

 

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG